Wach- und Sicherheitskraft mit interkultureller Handlungskompetenz für ausländische Fachkräfte in Bonn


Feb 09 2019

Endlich können wir auch die Kurse für ausländische Fachkräfte in Bonn anbieten. Sicherheitsakdemie Rheinland machts möglich. Ihr fragt euch ob die Sachkundeprüfung für einen Job in der Sicherheitsbranche relevant ist? Wir erklären es euch. Oft wird die Frage gestellt „Brauche ich die Sachkunde um in einem Sicherheitsdienst zu arbeiten?“, unsere Antwort auf die Frage ist „ja!“. Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig und sogar in den meisten Bereichen Vorschrift die Sachkundeprüfung bzw. nur Personal mit einer Sachkundeprüfung einzusetzen. In den Vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Vorfällen bei Sicherheitsdiensten, welche in sensiblen Objekten Tätig waren, die kein ausgebildetes oder geschultes Personal eingesetzt haben was dazu geführt hat das einige Missstände aufgedeckt wurden. Das einsetzten von ungelernten Personal wird dann mit einem Bußgeld geahndet was die Firma zu tragen hat. Des Weiteren wird der Sicherheitsdienst abgemahnt und die letzte Konsequenz ist das der Mitarbeiter zwangsläufig seinen Job verliert. Es ist nur von Vorteil die Sachkundeprüfung abzulegen da man sich somit das wissen aneignet und besser weiß welche Rechte – und vor allem was er durchsetzen darf. Auf dem Stellenmarkt herrscht aktuell ein großer Fachkräfte Mangel, daher macht man sich mit dieser Qualifizierung auch interessanter bei den Unternehmen. Wenn Sie Interesse an Kursen zu diesem Thema haben finden unter diesem Link weitere Informationen https://www.sicherheitsakademie-rheinland.de/sachkundevorbereitung Sicherheitsakademie Rheinland in Bonn